Theodor Eichberger (1835-1917)


⌂ Home > Humorist > Carneval > Werk > 1898:

Zur Concordia-Sitzung

Mel.: Komm, Karline, komm.

Das Weibchen sagt zum Mann voll Freud':
Wir wollen fröhlich geh'n
In unsere Concordia heut,
Da wird's so närrisch-schön!
Sie sieht so liebevoll ihn an,
Ein Küßchen fehlt auch nicht,
So daß der gute, närr'sche Mann
Darauf gar zärtlich spricht:
:,: Das woll'n wir, woll'n wir, woll'n wir, kille kille,
Woll'n wir, kille kille, hoppsala! :,:
Alleweil, alleweil, alleweil,
Alleweil, alleweil, ha, ha, ha!
:,: Da, lieb Weibchen, da, lieb Weibchen; da
Sind wir zum Carneval
Schon im Concordiasaal! :,:

Das Töchterlein beim Herrn Papa
Sich auch vernehmen läßt:
Die Fastnachtszeit ist wieder da,
Concordia's Narrenfest!
Ach, führ' uns hin, laß Zippelkapp
Und Schlafrock mal zu Haus!
Dem Kind kann er nichts schlagen ab
Und ruft vergnüglich aus:
:,: Ja, Kindchen, Kindchen, Kindchen, kille kille,
Kindchen, kille, kille, tra la la! :,:
Alleweil, alleweil, alleweil,
Alleweil, alleweil, ha, ha, ha,
:,: Sitzt das Kindchen, sitzt das Kindchen hier,
Genießt mit närr'scher Freud'
Concordia's Lustbarkeit :,:

Und unser'n schmucken jungen Herr'n
Schwellt Narrheit heut' die Brust,
Weil sie Concordia wollen gern
Erfreu'n mit Narrenlust.
Denn nach der Sitzung närr'schen Stuß,
Sie wissen das ja schon,
Da gibt's ein Tänzchen zum Beschluß,
Das ist ihr schönster Lohn!
:,: So 'n Walzer, Walzer, Walzer, kille kille,
Walzer, kille kille, eins, zwei, drei, :,:
Dudeli, dudeli, dudeli,
Didelum, didelum, di, di, di!
:,: So ein Tänzchen, so ein Tänzchen, hei!
Das läßt sich wunderschön
In der Concordia dreh'n! :,:

Die alten Herr'n sind auch dabei
Und machen's mit voll Schwung;
Die ewig schöne Narretei
Macht sie ja wieder jung.
Und wenn sich dann im Tanze wiegt
Die Jugend flott und keck,
Dann hocken sie sich stillvergnügt
In eine feuchte Eck,
:,: Das Gläschen, Gläschen, Gläschen, kille kille,
Gläschen kille kille, stets gefüllt! :,:
Alleweil, alleweil, alleweil,
Stoßet an, stoßet an: kling, kling, kling!
:,: Alt wie jung und jung wie alt zumal,
Stimmt alle fröhlich ein:
Concordia soll gedeih'n! :,:

Theodor Eichberger: Zur Concordia-Sitzung
In: Lieder zur Carnevalistischen Damen- und Herren-Sitzung im 'Frankfurter Hof' in Seligenstadt am Sonntag, den 30. Januar 1898


Seitenanfang
Portrait| Dichter| Humorist| Bildhauer
Sitemap| Suche| Kontakt
Mainzer Sand Max Ginner M.U.L.E.