Theodor Eichberger (1835-1917)


⌂ Home > Humorist > Werk > Satire > Aussenpolitik > Diplomatie:

Schnitzspähne (2), Moguntia 33/1874

[Briganten-Denkmal]

9.

In Mailand awwer sein se jetzt
Am allermehrste fortgeschritte;
Do werd e Monument gesetzt
For de Nabolejon de dritte!

Das is for den de schönste Ruhm!
Sie klage immer un dhun schwätze
Do iwwer des Brigantethum
Un dhun ihm noch e Denkmal setze!

Theodor Eichberger: Schnitzspäne.
In: Moguntia. Unterhaltungsblatt zum Neuen Mainzer Anzeiger.
Mainz: Schaefer, Nr 33, 10. Mai 1874


Portrait| Dichter| Humorist| Bildhauer
Sitemap| Suche| Kontakt
Mainzer Sand Max Ginner M.U.L.E.